Aktivitäten

 Kultur: alle historischen Stätten sind mit dem Auto in ein bis zwei Stunden leicht erreichbar: der minoische Palast von Knossos, das Museum von Heraklion und die Ausgrabungsstätten bei Phaistos oder Agia Triada, um nur die Bekanntesten zu nennen.

Schwimmen: die Bucht von Damnoni, die zu Fuß erreichbar ist, bietet einen langen Sandstrand, Liegen mit Sonnenschirmen und zwei Tavernen. Gleich dahinter gibt es eine kleine FKK-Bucht. Tipp: in Kerames gibt es noch kilometerlange menschenleere Strände.

Tauchen: die Unterwasserwelt Kretas entdecken. Erfahrene Tauchlehrer nehmen Euch mit bei der Reise in die Tiefe. Kristallklares Wasser, bunte Fischschwärme und eine faszinierende Unterwasserwelt erwarten Euch.
Es gibt Kurse für Anfängerinnen und Fortgeschrittene sowie Begleitung für erfahrene Tauchgängerinnen. Anfragen und Buchungen vor Ort.

geführte Wanderungen:
Flußwanderung an und im Wasser des türkisgrünen Megalopotamos zum subtropischen Dschungelwald von Preveli mit Palmen, Mastix, Eukalyptus und Oleander.

Aradena: direkt neben der berühmten Samaria Schlucht gelegen. Beginnend in den weissen Bergen bei einem verlassenen Dorf führt ein kleiner Pfad durch die Schlucht hinunter zum Meer – inmitten der steilen Felswände leben noch Bartgaier.

Imbros: 20 km entfernt, leichte aber landschaftlich beeindruckende Schluchtwanderung zum Meer.

Samaria: längste und bekannteste Schlucht Europas mit den letzten Wildziegen. Wir haben eine Möglichkeit gefunden, die Samaria Schlucht von Cassiopeia aus in einem Tag zu erreichen und zu durchwandern. Fuer nicht so wanderfreudige ist das Ende der Schlucht per Boot erreichbar, zum Reinschnuppern.

Reiten: In der Nähe von uns gibt es einen Reitststall mit Pferden und Eseln. Es wird Reitunterricht und Ausritte im Gelaende und am Meer angeboten und auch Eseltripps.

Weitere Sportarten wie Tennis, Boot fahren, Schnorcheln, MountainBiking oder Motorradfahren sind machbar. Das lokale Angebot ändert sich ständig, wir informieren Euch gerne über die aktuellen Möglichkeiten.

Klettern: Es gibt eine Kletterwand am Ende der Bucht von Plakias.

Verwöhnprogramm: Hawaiimassage und Yoga werden im Haus angeboten.
Einmal wöchentlich tanzt Susanne mit uns den Falkentanz … stehend fliegen und zur inneren Balance finden.

Kulinarisches: auf Wunsch bieten wir vegane Kochkurse an oder kretische Spezialitäten.